Nebelung-Katze

Die Nebelung-Katze ist eine äußerst seltene, amerikanische Rasse. Seit 1989 sind die bildschönen Katzen als eigene Rasse anerkannt.

Nebelung-Katze | Foto: Original uploader was MCB at en.wikipedia

Nebelung-Katze

Anzeige

Nebelung-Katzen sind sehr scheu und zurückhaltend, sie gehören nicht in die Hände von Anfängern oder in einen kinderreichen Haushalt. Ihre Stressempfindlichkeit kann sogar – bei schlechten Haltungsbedingungen – zum früheren Tod führen. Als Freigängerin eignet sich die Nebelung nicht. In ungewohnter Umgebung neigt sie dazu, sich zu verkriechen.

Körperbau und Fell

Sie hat einen kräftigen, muskulösen Körper. Sie hat ein mittellanges seidiges Fell, schlanke Beine und schmale Pfoten. Der flache Kopf fällt durch ein ausgeprägtes Schnurrhaarkissen und ein kräftiges Kinn auf. Im Verhältnis zum Kopf sind die Ohren groß.

Charakter

Die Katze ist sehr scheu und fühlt sich nur in einer ruhigen Umgebung wohl. Ihre Halter müssen über ein großes Einfühlungsvermögen verfügen. Wenn sie einmal Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr anhänglich. Sie braucht viel Zuwendung und viele Streicheleinheiten. Am besten aufgehoben wäre sie bei einem erfahrenen Katzenhalter ohne Kinder.

Die Rasse ist keine Variante der Russisch Blau Katze.
Über die Herkunft dieser Rasse erfahren Sie mehr auf der Seite  „Internationale vereinsunabhängige Interessengemeinschaft für Russisch Blau Rassekatzen e.V.“

Startseite | Impressum | Datenschutz